Wie plane ich den Einbau einer Duschrinne?

So planen sie den Einbau einer Duschrinne: Den richtigen Standort der Dusche auswählen.Kriterien hierfür sind:

  1. Die gesamte Raumaufteilung-Raumkonzept
  2. Lage der Abflussleitung an die die Duschrinne angeschlossen werden soll.

Wenn Sie eine niedrige Dusche haben wollen bzw. ebenerdig, da muss die Dusche dicht bei der Fallleitung sein.

  1. Weiterführende Abflussleitungen zum Beispiel WC oder Waschbecken, die an der Dusche vorbei laufen müssen.

Wenn sich das Badezimmer im Erdgeschoss befindet, können Sie vielleicht die Leitungen im Keller verlegen.Anderenfalls können Sie die Leitungen mit einer Sitzbank oder einer Ablage verkleiden.Sie können auch die gesamte Dusche als Podest in dem die Leitungen laufen. Art der Dusche, als offener Walk in Dusche ohne Tür,  mit einer Tür als rechtliche Dusche oder platzsparendnicht so wuchtig als fünfeck- Variante.Bei Minibäder kommt häufig ein Duschevorhang infrage.